Info

Schiedsrichter

Die Schiedsrichter in der FHL

In der FHL dürfen nur offiziell vom SEHV aus Lizenzierte Schiedsrichter Pfeifen, das Schiedsrichterkader wird von der Liga gestellt.

Unser Schiri-Team

Das Schiedsrichter Team besteht momentan aus 5 erfahrenen Schiedsrichtern. Alle Schiedsrichter sind Lizenziert beim Schweizerischen Eishockey Verband (SEHV), sie leiten alle Spiele der Fun Hockey League und tragen einen grossen Teil zum Fair Play in der FHL bei.

Falls Fragen bezüglich dem Schiedsrichterwesen auftauchen, erhält man unter folgender Adresse Auskunft.

Enable JavaScript to view protected content.

 

Spielbetrieb

Regeln

Die Regeln der FHL orientieren sich am offiziellen Regelbuch des SEHV. Jedoch wurden kleinere Änderungen vorgenommen um die Regeln Plauschhockey tauglich zu machen. Das angepasste Reglement der FHL wurde als Dokument festgehalten und wird auf unserer Homepage unter "Reglemente" zum Download bereitgestellt.

Der Rundenmodus

In der FHL spielt jedes Team gegen jedes (innerhalb der Gruppe), es kann unentschieden gespielt werden. Bei Punktegleichstand entscheidet die Tordifferenz. Der Modus kann sich vor beginn einer neuen Saison ändern und der Anzahl der teilnehmenden Teams angepasst werden. Das Ziel dieser Anpassung ist es, eine sinnvolle Anzahl Spiele pro Team zu erhalten.

Maximale Anzahl an Teams

Die FHL muss sich auf eine maximale Anzahl an Teams beschränken, da mit jedem Team der administrative Aufwand steigt.
 

Gönner

 

Downloads